Medizinschule

Medizinschule

Seit Beginn unserer Arbeit haben wir Kontakt zu einer engagierten tibetischen Organisation namens PSTTM „Project for Strengthening the Traditional Tibetan Medicine“. PSTTM ist angebunden an das Tibetische Rote Kreuz und hat sich zum Ziel gesetzt, die allgemeine Gesundheitssituation, Vorsorge, Behandlung und Nachsorge von Bewohnerinnen und Bewohnern ländlicher Gegenden und der Nomaden zu verbessern. Dafür wollen sie das Wissen um die Traditionelle Tibetische Medizin verbreiten und die Ausbildung junger tibetischer Männer und Frauen zu Fachkräften in der Gesundheitsfürsorge fördern. Für PSTTM arbeitet ein ausgebildetes Team von Tibetern als Koordinatoren, Fahrer, Ärzte und Krankenschwestern.

Gemeinsam mit unseren tibetischen Partnern haben wir ab 2011 als drittes Vereinsprojekt in Pundo eine neue Medizinschule gebaut.

Die bereits bestehende räumlich beengte Berufsschule des Vereins musste umziehen und wurde an anderer Stelle in der Gemeinde Pundo komplett neu im traditionellen tibetischen Baustil wiedererrichtet. Damit bestand die Möglichkeit, die Schule zu erweitern und noch mehr Studenten die Ausbildung zu ermöglichen. Der Neuaufbau der medizinischen Schule in Pundo wurde durch das Programm genialsozial der Sächsischen Jugendstiftung (Link) und unserer vereinseigenen Spenden gefördert.
Der neue 2012 fertiggestellte Schulcampus liegt im Dorf Ser Tsa, im Pundo Township, in der Region Lhundrup nordöstlich von Lhasa. Die Medizinschule liegt zwischen dem Fluss Kiychu und dem Dorf Ser Tsa.

Dort bekommen junge Tibeterinnen und Tibeter eine dreijährige medizinische Ausbildung mit dem Schwerpunkt traditionelle tibetische Medizin. Vor Ort gibt es eine Klinik. Es werden traditionelle Heilpflanzen angebaut und daraus Medizin hergestellt, die vor Ort verkauft werden kann. Im August 2013 wurde bereits die Abschlussfeier der zweiten Generation an der Schule begangen. Es war ein sehr bewegendes Fest und für uns war es gut zu erfahren, dass fast alle Schüler und Schülerinnen bereits eine Jobzusage oder ein Angebot vorliegen haben!

Wir sehen es mit großer Freude, dass es diesen jungen Menschen nun möglich ist, mit ihrem Wissen den eigenen Lebensunterhalt in Zukunft erfolgreich bestreiten zu können.



 
 Home | Impressum